Schlagwort-Archive: Recht

BÜPF – Wird die Schweiz zum Überwachungsstaat?

Am 10. März 2014 hat der Ständerat mit 30:2 Stimmen die Revision des BÜPF gutgeheissen. Das Bundesgesetz betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs, kurz BÜPF, regelt unter anderem die Speicherung der Daten, die durch unsere Kommunikation entstehen und wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus aktuellem Anlass, Datensicherheit | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Brauchen wir ein Datenrecht?

In einem demokratischen Staat haben Bürgerinnen und Bürger Grundrechte. Diese sind in der Schweiz durch die Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sowie durch ein umfassendes Bundesrecht garantiert. Im Bezug zu Daten und Persönlichkeitsschutz kommt das Bundesgesetz über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datensicherheit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Big Data ist ethisch neutral – Big Data Anwendungen sind es nicht

Big Data ist ethisch neutral. Big Data besitzt nicht per se ein Wertsystem, welches über richtig und falsch entscheidet. (Davis 2012, S. 8-9) Ethische und moralische (Wert-)Vorstellungen sind den Menschen eigen und dazu im höchsten Grad individuell. Jede Person besitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einführung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen