Was wir über euch wissen

Was wir über Euch wissen

Nun haben wir bereits etliche male über Datensammlungen, Datenanalysen usw. geschrieben, daher halten wir es für mehr als nur fair, Euch auch an unserer Datensammlung über Euch teilhaben zu lassen. Es ist nicht so, dass wir Euch mit irgendwelchen Systemen und Programmen überwachen. WordPress sammelt jedoch automatisch ein paar Daten über den Besucher einzelner Blogs, welche in der Blogadministration einsehbar sind. Es handelt sich hierbei um statistische und nicht um persönliche Daten. So haben wir einige spannende Fakten herausgefunden, mit denen wir nicht im Traum gerechnet hätten und die uns unheimlich motivierten.

So waren wir nicht nur überrascht wie viele Aufrufe unser Blog aus der Schweiz hatte (zugegeben, eine Vielzahl dieser Aufrufe stammen von uns selbst) sondern aus die Anzahl der Aufrufe aus Deutschland erstaunte uns. Mit insgesamt 6 Aufrufen aus den USA und Grossbritannien hätten wir ebenfalls nie gerechnet, wobei wir uns hierzu keine Illusionen machen und uns durchaus bewusst ist, dass dieser Blog für diese Personen eher ein nutzloser Treffer auf Google war, ebenso halten wir es mit den zwei Aufrufen aus Rumänien. Aber natürlich wollen wir niemanden irgendetwas unterstellen. Folgend die Aufschlüsselung der Aufruforte.

Bild

Erstaunliche 41 Personen haben uns via Google gefunden. Erstaunlich hierbei finden wir, dass dies über 6 verschiedene Googles (u.a. .ch, .de, .ro, .com) geschah. Eine Vielzahl Aufrufe fand auch über die Blogs unserer Kommilitonen und unseres Dozenten statt. Ganze 6 Personen wurden durch Twitter auf uns aufmerksam.

Die beliebtesten Beiträge auf unserem Blog, abgesehen der Übersicht auf der Startseite waren folgende:

Bild

Wie man seine Privatsphäre schützen kann, scheint nicht nur uns zu beschäftigen. Durch die einen Vergleich der verschiedenen Statistiken à la small Data, stellten wir fest, dass dieser Artikel unabhängig der jeweiligen Filterbubbles unter den Top 5 Resultaten von Google steht, wenn man nach Privatsphäre Zeitalter Big Data googelt. Die tägliche Statistik weist darauf hin, dass dies durchaus einige Besucher gemacht haben. Der Aufwand von E. A. Maurer zum erstellend diese Beitrages, sie hat dafür nebst allen Arbeiten in nur 14 Tagen ein gesamtes Buch gelesen, hat sich also mehr als gelohnt.

Mit Abstand am Meisten besucht wurde unser Blog im Mai, wobei jeder der 61 Besucher durchschnittlich 4.45 verschiedene Beiträge/Seiten besuchte. Der Juni holt mit seinen bis heute 46 Besuchern aber auf.

Bild

Zu Beginn unseres Blogs hätten wir uns nie auch nur zu träumen gewagt, dass irgendjemand ausserhalb unseres Bekanntenkreises unseren Blog besuchen würde. Die Zahlen, resp. Grafiken, sagen da etwas vollkommen anderes aus.

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Lesern für deren Aufrufe bedanken! Zudem möchten wir euch bitten, uns über das Kommentarfeld oder auch per E-Mail, Anmerkungen oder Kritikpunkte zukommen zu lassen. Natürlich nehmen wir auch gerne Lob entgegen. Besonders freuen würden wir uns auch, wenn Ihr uns sagen könntet, wie Ihr auf unseren Blog gestossen seid. Natürlich werden keine Daten (ausser denen, die Ihr in den Kommentarfeldern hinterlässt) veröffentlicht oder in irgendeiner Art und Weise gespeichert und/oder analysiert und selbstverständlich werden alle Informationen vertraulich behandelt. Wir sind schlicht und einfach nur neugierig, wie oben genannte Zahlen zustande kamen.

(Autorin: N. Christen)

Sämtliche Grafiken und Zahlen stammen von WordPress (stand 19.6.2014) und sind in der Administratorenansicht dieses Blogs einsehbar. Die Statistiken wurden automatisch und ohne Einfluss der Autorinnen erstellt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aus aktuellem Anlass abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s